Unbekannte aus Fernost

Architekturjournalismus Referenz

Die Generation junger Architekten nach Sanaa interessiert sich mehr als jemals zuvor für den gesellschaftlichen und regionalen Kontext. Darüber hinaus entdeckt sie den Reiz des Bauens im Bestand - und zeigt in vielen Beispielen, dass sich auch hier eine typisch japanische Haltung entwickeln könnte.

Link zum pdf-Magazin: www.baunetz.de
 

 


<<<

home
de | engl | 日本語